Technischer Leiter (all genders)

für eine der modernsten Sortieranlagen Europas

Interzero Plastics Sorting GmbH • Berlin

  • Vollzeit

Berlin

ab sofort
Die Interzero Plastics Sorting GmbH steht für den Bereich der Kunststoffsortierung und Kunststoffverwertung bei Interzero. Das Unternehmen entwickelt, baut und betreibt in Deutschland fünf Anlagen zur Sortierung von Wertstoffen aus den Sammlungen der dualen Systeme. Die Sortieranlagen, die als die modernsten Europas gelten, verfügen zusammen über eine Gesamtkapazität von 810.000 Tonnen pro Jahr. Am Ende des Sortierprozesses stehen Wertstoffe höchster Reinheit, die der Industrie zur Verfügung gestellt werden und dort Rohstoffe aus Primärquellen ersetzen. Daneben betreibt die Interzero Plastics Sorting GmbH in Eisenhüttenstadt eine Anlage zur Produktion von hochwertigen Recyclingkunststoffen aus Verpackungsabfällen aus der Gelben Tonne/dem Gelben Sack. Durch Aufschmelzen und Verdichtung der eingebrachten Materialien entstehen hier hochwertige Recyclingkunststoffe, die sich individuell auf die Bedürfnisse der Industrie zuschneiden lassen.

Aufgaben

  • Sie unterstützen die Leitung (Betriebsleiter und operative Leitung) unserer Sortieranlage in allen Belangen und insbesondere durch die Umsetzung aller technischer und organisatorischer Maßnahmen des Betriebs (mittelfristig besteht die Möglichkeit die Betriebsleitung zu übernehmen)
  • Sie stellen die Wirtschaftlichkeit der Instandhaltungsprozesse sicher und verantworten die materielle und finanzielle Seite der Instandhaltung sowie deren Kostenoptimierung
  • Sie sind für die Optimierung verschiedener Prozesse zuständig, steuern und leiten die kontinuierlichen Verbesserungsprozesse sowie die Umsetzung unseres internen Produktionssystems und Energiemanagements
  • Sie übernehmen gern Verantwortung an einem modernen, interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz in mittelständischen Strukturen mit flachen Hierarchien, schnellen Entscheidungswegen und in einem dynamischen Umfeld

Profil

  • Sie haben Ihr (umwelt)technisches Studium erfolgreich abgeschlossen, eine technische Ausbildung zum Betriebselektriker/in oder Anlagenschlosser/in ist von Vorteil
  • Sie haben bereits erste Berufserfahrungen als Vorarbeiter*in oder in einer vergleichbaren Position sammeln können und/oder in der fachlichen Anleitung von Mitarbeitenden
  • Sie haben erste Erfahrung auf dem Gebiet der Siemens Steuerung S7 und verfügen idealerweise über Kenntnisse in den Bereichen Land- und Baumaschinen, der Fördertechnik sowie der Hydraulik
  • Sie haben ein hohes Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge sowie logistische und abfallwirtschaftliche Prozesse und sind es gewohnt, Optimierungsmöglichkeiten zu finden und auszuschöpfen
  • Sie sind Mitarbeitern ein Vorbild, fähig diese zu begeistern und können Ihre Ideen und Entscheidungen mit Nachdruck und Sympathie vermitteln
  • Sie zeichnen sich durch eine pragmatische, verantwortungsvolle und zielorientierte Arbeitsweise aus, bringen ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Motivation und Begeisterungsfähigkeit für neue Themen mit

Angebot

  • Sie führen sympathische und motiverte Teams von Fachkräften und können mit Ihren Aufgaben wachsen
  • Sie erhalten modernes IT-Equipment und viele Zusatzleistungen des Arbeitgebers (z.B. Mitarbeiterrabatte, Dienstrad Leasing, Mitarbeiterevents, Deutschlandticket etc.)
  • Sie verfügen über Freiraum für Eigeninitiative, verantwortungsvolle Aufgaben und Gestaltungsspielraum
  • Sie profitieren von flachen Hierarchien: Durch kurze Entscheidungswege machen wir eine schnelle Übernahme von Verantwortung möglich. So arbeiten wir nicht nur ergebnisorientiert - so macht es auch Spaß
  • Sie arbeiten in einer familiengeführten Unternehmensgruppe, bei der das persönliche Miteinander und die Kommunikation auf Augenhöhe einen hohen Stellenwert haben
Ansprechpartner

Olga Hagmann (Recruiting Team)

 

Jobs mit Sinn - für unsere Zukunft

Interseroh+ - Eintrittskarte für den gesamten Rohstoff-Kreislauf
Interseroh+ - Eintrittskarte für den gesamten Rohstoff-Kreislauf
Interzero – resources SAVED by recycling
Interzero – resources SAVED by recycling

Im Jahr 2022 hat Interzero 2,1 Millionen Tonnen Wertstoffe im Kreislauf geführt. So konnten wir 8,7 Millionen Tonnen Primärressourcen schonen. Dies entspricht dem Gesamtgewicht von mehr als 170.000 Einfamilienhäusern. Gleichzeitig wurden durch die Einsparung von einer Million Tonnen Treibhausgasen CO2-Emissionen von 100.000 Einfamilienhäusern kompensiert. Let’s #MoveTheDate

Mehr Videos
Interseroh+ - Eintrittskarte für den gesamten Rohstoff-Kreislauf
Interseroh+ - Eintrittskarte für den gesamten Rohstoff-Kreislauf
Interzero – resources SAVED by recycling
Interzero – resources SAVED by recycling

Meet the team

Björn Schwich

In meinem Bereich verändert sich das Marktumfeld ständig, so dass man hier mit einem hohen Maß an Flexibilität und Eigeninitiative punkten kann. Das Beste an meinem Arbeitsplatz ist, dass ich das beste Team der Welt führen darf! Ich kann Dinge selbst mitgestalten und habe dabei immer mit den unterschiedlichsten Charakteren zu tun. Außerdem ist das, was wir hier tun, echte Wertschöpfung.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben!