BGM-Beauftragter (all genders)

für das Betriebliche Eingliederungsmanagement

Interzero Circular Solutions Germany GmbH • Köln

  • Vollzeit

Köln

ab sofort
Interzero ist einer der führenden Dienstleister rund um die Schließung von Produkt-, Material- und Logistikkreisläufen sowie Innovationsführer im Kunststoffrecycling mit der größten Sortierkapazität Europas. Unter dem Leitgedanken „zero waste solutions“ unterstützt das Unternehmen über 50.000 Kunden europaweit beim verantwortungsbewussten Umgang mit Wertstoffen und hilft ihnen so, ihre eigene Nachhaltigkeitsleistung zu verbessern und Primärressourcen zu schonen. Mit rund 2.000 Mitarbeiter*innen erzielt das Unternehmen einen Umsatz von über einer Milliarde Euro (2021). Durch die Recyclingaktivitäten von Interzero konnten lt. Fraunhofer UMSICHT allein im Jahr 2022 eine Million Tonnen Treibhausgase im Vergleich zur Primärproduktion und über 8,7 Millionen Tonnen Primärrohstoffe eingespart werden. Als Vorreiter für zirkuläre Wirtschaft ist Interzero Träger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2024 sowie dem zugehörigen Sonderpreis im Transformationsfeld „Ressourcen“.
Weitere Informationen finden Sie unter www.interzero.de.
 

Aufgaben

  • Sie organisieren das betriebliche Beauftragtenwesen, inklusive Planung, Organisation, Anwerbung, Bestellung und Betreuung und sind verantwortlich für das betriebliche Notfallmanagement, Erste-Hilfe-Organisation und Brandschutzorganisation
  • Sie organisieren Brandschutz-, Ersthelfer*innen und Sicherheitsbeauftragten Schulungen sowie weitere gesetzlich verpflichtende Schulungen
  • Sie organisieren die Prüfung von prüfpflichtigen Arbeitsmitteln
  • Sie bereiten Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheits-Sitzungen mit einem integrierten Gremium vor, führen diese durch und dokumentieren diese
  • Sie nehmen an Gefährdungsbeurteilungen und Begehungen teil, leiten entsprechende Maßnahmen ab und führen diese durch
  • Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit dem externen Dienstleister zur arbeitsmedizinischen und sicherheitstechnischen Betreuung
  • Sie erstellen Reportings von z.B. Krankenstand/Unfallquoten, leiten entsprechende Maßnahmen ab und führen diese durch
  • Als BGM-Beauftragt*er arbeiten Sie im zertifizierten, integrierten Managementsystem mit. Unter anderem prüfen und aktualisieren Sie die betreffenden Dokumente bzgl. Arbeitssicherheit, Brandschutz und Arbeitsmedizin (Organisations- und Verfahrensanweisungen, Funktionsbeschreibungen, etc.)
 

Profil

  • Sie besitzen ein fundierte Ausbildung mit Schwerpunkt Gesundheit und/oder Arbeitsschutz
  • Sie verfügen über erste Berufserfahrungen im Bereich BGM
  • Sie haben Erfahrungen mit Projektarbeit
  • Sie sind vertraut mit den BG-Vorschriften, Betriebsanweisungen und den Gesetzen des Arbeitsschutzes sowie der Arbeitssicherheit
  • Sie haben Erfahrungen mit Begehungen, Gefährdungsbeurteilungen, Unterweisungen (sowie idealerweise Audits) und können daraus entstehende Maßnahmen initiieren
  • Sie zählen Organisationsgeschick, eine strukturierte Arbeitsweise und Ihre Analysefähigkeit zu Ihren Stärken
  • Sie sind es gewohnt, komplexe Sachverhalte adressatengerecht darzustellen und pragmatische Lösungen zu entwickeln und umzusetzen
 

Angebot

  • Attraktive Vergütung und viele Zusatzleistungen (z. B. Mitarbeiter-Vergünstigungen, kostenlose Getränke etc.)
  • Flexible Arbeitszeiten (Vertrauensarbeitszeit)
  • Homeoffice-Möglichkeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Breit aufgestelltes Gesundheitsmanagement, für welches Sie mitverantwortlich sind
  • Führender Umweltdienstleister als starker Arbeitgeber
  • Gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben ist uns wichtig
  • Sie finden im Unternehmen flache Hierarchien vor und verfügen über einen hohen Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum       
Ansprechpartner

Olga Hagmann (Recruiting Team)

 

Jobs mit Sinn - für unsere Zukunft

Interseroh+ - Eintrittskarte für den gesamten Rohstoff-Kreislauf
Interseroh+ - Eintrittskarte für den gesamten Rohstoff-Kreislauf
Interzero – resources SAVED by recycling
Interzero – resources SAVED by recycling

Im Jahr 2022 hat Interzero 2,1 Millionen Tonnen Wertstoffe im Kreislauf geführt. So konnten wir 8,7 Millionen Tonnen Primärressourcen schonen. Dies entspricht dem Gesamtgewicht von mehr als 170.000 Einfamilienhäusern. Gleichzeitig wurden durch die Einsparung von einer Million Tonnen Treibhausgasen CO2-Emissionen von 100.000 Einfamilienhäusern kompensiert. Let’s #MoveTheDate

Mehr Videos
Interseroh+ - Eintrittskarte für den gesamten Rohstoff-Kreislauf
Interseroh+ - Eintrittskarte für den gesamten Rohstoff-Kreislauf
Interzero – resources SAVED by recycling
Interzero – resources SAVED by recycling

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt bewerben!